wissen.de
LEXIKON

Knobelsdorff

Georg Wenzeslaus von, deutscher Architekt und Maler, * 17. 2. 1699 Kuckädel bei Crossen,  16. 9. 1753 Berlin; anfangs Offizier, als Architekt Hauptmeister des preußischen Rokokos, beeinflusst vom Klassizismus. Knobelsdorff gehörte zum Rheinsberger Freundeskreis Friedrichs des Großen, von dem er zum Oberintendanten der Schlösser und Gärten ernannt wurde. Hauptwerke: Neuer Flügel am Schloss Charlottenburg 1740; Opernhaus in Berlin 1741; Schloss Sanssouci 17451747; Umbau des Stadtschlosses Potsdam 17451751.
Knobelsdorff, Georg Wenzeslaus von
Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff
Total votes: 32
Total votes: 32