wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Klimaschwankungen

annähernd periodische oder unregelmäßige, im Gegensatz zu den Klimaänderungen der Erdgeschichte kurzfristige Änderungen des allgemeinen Klimas in einem Gebiet. Für Klimaschwankungen werden Ursachen wie Änderungen des Staubgehaltes in der Stratosphäre vermutet (z. B. durch große Vulkanausbrüche, deren Aschenmassen einen abkühlenden Effekt haben, indem sie einen Teil der Sonnenstrahlung zurückstreuen), desweiteren Änderungen der Meeresströmungen, Eisausbrüche in Arktis und Antarktis.
Total votes: 42