wissen.de
You voted 5. Total votes: 61
LEXIKON

Klappe

Musik
bei Blasinstrumenten der durch Hebel bediente Verschlussdeckel für ein Tonloch, das mit den Fingern nicht oder schwer erreichbar ist. Heute haben nur Holzbläser Klappen. Blechblasinstrumente mit Klappen gab es in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Klappenhorn, Klappentrompete, Ophikleide); sie traten aber gegenüber den um die gleiche Zeit entstehenden Instrumenten mit Ventilen in den Hintergrund.
You voted 5. Total votes: 61