wissen.de
LEXIKON

Keun

Irmgard, deutsche Schriftstellerin, * 6. 2. 1910 Berlin,  5. 5. 1982 Köln; 19351940 in der Emigration; humoristisch-satirische Romane im Stil der Neuen Sachlichkeit: „Gilgi, eine von uns“ 1931; „Das kunstseidene Mädchen“ 1932; „Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften“ 1936; „Wenn wir alle gut wären“ 1957; „Blühende Neurosen“ 1962.
Total votes: 0
Total votes: 0