wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Keulenblattwespen

Cimbicidae
Familie der Pflanzenwespen; große, auffällige Tiere, bis 2,5 cm lang, rot, schwarz, braun oder metallisch grün gezeichnet, mit am Ende keulig verdickten Fühlern. Die Larven fressen an verschiedenen Bäumen und spinnen zur Verpuppung einen festen, eiförmigen Kokon an Zweigen, in dem sie überwintern. 45 Arten in Europa.
Total votes: 20