wissen.de
LEXIKON

Kerr

Judith, Tochter von Alfred Kerr, britische Jugendbuchautorin und -zeichnerin, * 14. 6. 1923 Berlin, emigrierte 1933 mit ihrer Familie nach Großbritannien; ihr autobiografischer Roman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ erhielt 1974 den Deutschen Jugendbuchpreis und gilt als Klassiker der Jugendliteratur zum Thema Verfolgung und Vertreibung der Juden in Deutschland. Weitere Werke: „Warten bis der Frieden kommt“ 1975, deutsch 1975; „Eine Art Familientreffen“ 1979, deutsch 1979.
Total votes: 21
Total votes: 21