wissen.de
LEXIKON

Keller

Albert von, schweizerischer Maler, * 27. 4. 1844 Gais, Kanton Appenzell,  14. 7. 1920 München; studierte Jura und wurde in seiner Malerei u. a. von H. Makart und A. Böcklin beeinflusst. Er schuf vor allem Interieurs, Genreszenen, Bildnisse von Damen der Gesellschaft und zeitweise Gemälde mit mystischen und religiösen Themen. Ausgehend von der akademischen Salonmalerei, kam er über impressionistische Tendenzen zu einem expressiven Stil.
Total votes: 27
Total votes: 27