wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Klim

[
der; türkisch, arabisch
]
flach gewebter oder gewirkter Wandbehang oder Teppich, charakterisiert durch beidseitig gleiches Aussehen. Die Schussfäden gehen mustermäßig nur durch einige Kettfadengruppen, so dass an den Musterkonturen Schlitze entstehen. Kelimstickerei, Nachahmung des Kelimteppichs durch Besticken (Kelimstiche: schräge Flachstiche), für Kissen und Vorleger.
Total votes: 46