wissen.de
LEXIKON

Kaufmann

Erich, deutscher Staats- und Völkerrechtslehrer, * 21. 9. 1880 Demmin, Pommern,  5. 11. 1972 Karlsruhe; Verfasser zahlreicher Werke über Völkerrecht und Rechtsphilosophie; deutscher Vertreter vor dem Ständigen Internationalen Gerichtshof in Den Haag; ab 1927 Rechtsberater des Auswärtigen Amts, 19501958 der Bundesregierung.
Total votes: 12
Total votes: 12