wissen.de
You voted 1. Total votes: 38
LEXIKON

Kapuzner

lateinisch Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum, Abkürzung OFMCap
katholischer Bettelorden, von Matthäus von Bascio 1525 angeregt; strenger Zweig der Franziskaner. Die Kapuziner widmen sich als Prediger und Missionare besonders der Volksseelsorge; sie vertreten in ihrer gesamten Lebenshaltung völlige Armut. In Deutschland sind die Kapuziner seit etwa 1600 tätig. Kapuzinerinnen, weiblicher Zweig des Kapuzinerordens, hauptsächlich in romanischen Ländern verbreitet.
You voted 1. Total votes: 38