wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Kapuzner

lateinisch Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum, Abkürzung OFMCap
katholischer Bettelorden, von Matthäus von Bascio 1525 angeregt; strenger Zweig der Franziskaner. Die Kapuziner widmen sich als Prediger und Missionare besonders der Volksseelsorge; sie vertreten in ihrer gesamten Lebenshaltung völlige Armut. In Deutschland sind die Kapuziner seit etwa 1600 tätig. Kapuzinerinnen, weiblicher Zweig des Kapuzinerordens, hauptsächlich in romanischen Ländern verbreitet.
Total votes: 38