wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Kanzel

Baukunst
hoch gelegener, mit Brüstung (und Schalldeckel) versehener Stand des Predigers in Kirchen; seit dem 13. Jahrhundert (Niccolò und Giovanni Pisano) frei stehend oder gewöhnlich an einen Arkadenpfeiler angelehnt, mit reichem plastischem Schmuck, besonders in Spätgotik und Barock.
Total votes: 47