wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Kaiserfisch

Pomacanthus imperator
farblich die prächtigste Art der Kaiserfische. Die Jungfische sind tiefblau, mit konzentrischen weißen Ringen, die Erwachsenen mit weißen bis orangefarbenen, längs verlaufenden Streifen. Der K. ist ein Korallenfisch Ostindiens, bis 20 cm lang; im Aquarium gut einzugewöhnen, doch dominant; stößt Knarrlaute zur Drohung aus. Nahe verwandte Arten sind z. B. der Ringkaiserfisch, Pomacanthus annularis; Sichelkaiserfisch, Pomacanthus maculosus; Koran-K. oder Königsfisch. Der Gelbschwanzkaiserfisch, Pomacanthus chrysurus, des westl. Ind. Ozeans wird häufiger in Seewasser-Aquarien gehalten; dunkelblaue Grundfarbe, weiße Querbänder, Schwanzflosse gelb, bis 33 cm.
Total votes: 31