wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Jury d'appel

[
ʒyˈri: daˈpɛl; frz.
]
bei internationalen Wettkämpfen (Olymp. Spiele, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften u. Ä.) eingesetztes oberstes Kampfgericht, das als Berufungsinstanz über Entscheidungen der Jury eingesetzt bzw. bei umstrittenen sportl. Ergebnissen angerufen wird.
Total votes: 55