wissen.de
You voted 2. Total votes: 17
LEXIKON

Jungk

Robert, eigentlich R. Baum, deutscher Publizist und Futurologe, * 11. 5. 1913 Berlin,  14. 7. 1994 Salzburg; emigrierte 1933, nahm 1950 die US-amerikanische, 1967 die österreichische Staatsbürgerschaft an; leitete seit 1965 ein Institut für Zukunftsfragen in Wien; warnte vor dem Missbrauch moderner Wissenschaft und insbesondere vor den Gefahren der Kernenergie; Repräsentant der Friedensbewegung. Hauptwerke: „Die Zukunft hat schon begonnen“ 1952; „Heller als tausend Sonnen“ 1956; „Der Atomstaat“ 1977; „Und Wasser bricht den Stein“ 1986.
You voted 2. Total votes: 17