wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Jungferninseln

US-amerikanische Jungferninseln, englisch Virgin Islands of the United States
Flagge der Jungferninsel (US-amerikan.)
US-amerikanische Besitzung im Zentrum der Inselgruppe (Kleine Antillen), 1917 käuflich von Dänemark erworben, 386 km2, 112 000 Einwohner (70% Schwarze, 20% Mulatten, 10% Weiße), Hauptstadt Charlotte Amalie auf St. Thomas. Hauptinseln sind St. Thomas, St. Croix, St. John. Wichtigster Wirtschaftszweig ist der Tourismus; ferner Ausfuhr von Erdölprodukten und Spirituosen.
Total votes: 46