wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Junge Deutsche Philharmonie

1974 von Mitgliedern des ehemaligen Bundesjugendorchesters gegründeter Klangkörper in Selbstverwaltung mit Sitz in Frankfurt a. M.; aufgrund der Altersbegrenzung (max. bis zum 28. Lebensjahr) gingen aus dem Orchester mehrere neue Formationen hervor: das Ensemble Modern und das Ensemble Resonanz sowie die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und das Freiburger Barockorchester; die Junge Deutsche Philharmonie arbeitet für ihre Gastspiele mit namhaften Dirigenten wie Pierre Boulez, Hans Zender und Lawrence Foster sowie mit bekannten Solisten und zeitgenössischen Komponisten zusammen.
Total votes: 14