wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Jdas Makkabạ̈us

[aramäisch, lateinisch, der Hammerartige]
jüdischer Heerführer, Sohn des Priesters Mattathias aus dem Geschlecht der Hasmonäer, setzte nach dem Tod des Vaters erfolgreich den Befreiungskampf gegen den Seleukidenherrscher Antiochos IV. Epiphanes und dessen Nachfolger fort, eroberte Jerusalem und verbündete sich mit den Römern; fiel 160 v. Chr. im Kampf.
Total votes: 0