wissen.de
You voted 2. Total votes: 70
LEXIKON

Joule'sches Gesetz

[
dʒu:l-; nach J. P. Joule 
]
ein Gesetz, das die Wärmeentwicklung in einem stromdurchflossenen Ohm'schen Widerstand (Wirkwiderstand) beschreibt. Fließt durch einen Widerstand R beim Anlegen der Spannung U während der Zeit t ein Strom der Stärke I, so wird die Stromarbeit W = U · I · t = I 2 · R · t in Wärme umgewandelt.
You voted 2. Total votes: 70