wissen.de
LEXIKON

Jones

Elvin (Ray), US-amerikanischer Jazzmusiker (Schlagzeug), * 9. 9. 1927 Pontiac, Mich.,  18. 5. 2004 New York; jüngerer Bruder von Thad Jones; arbeitete in den 1950er Jahren mit Bud Powell, M. Davis und Sonny Rollins; war von 19601965 Mitglied des John Coltrane Quartetts; später Bandleader; Veröffentlichungen: „Dear John C.“ 1965; „It Dont Mean a Thing“ 1993.
Total votes: 0
Total votes: 0