wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Jochim II. Hektor

Kurfürst von Brandenburg 15351571, * 9. 1. 1505 Berlin,  3. 1. 1571 Köpenick; Sohn von Joachim I. Nestor; erstrebte eine allgemeine „Konkordie“ zwischen den Religionsparteien im Reich, nahm 1539 formal die evangelische Lehre an und führte 1540 eine neue Kirchenordnung ein. Im Schmalkaldischen Krieg trat Joachim auf die Seite Karls V. Erst 1550 kehrte er sich von den Habsburgern ab. 1555 setzte er sich für den Augsburger Religionsfrieden ein; 1569 Herzog von Preußen.
Total votes: 0