wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Jhering

[
ˈje:riŋ
]
Ihering
Rudolf von, deutscher Rechtslehrer, * 22. 8. 1818 Aurich,  17. 9. 1892 Göttingen; lehrte in Basel, Rostock, Kiel, Gießen, Wien und seit 1872 in Göttingen; Wegbereiter der Interessenjurisprudenz und der Freirechtsschule. Hauptwerke: „Der Geist des römischen Rechts auf den verschiedenen Stufen seiner Entwicklung“ 4 Bände 18521865; „Der Kampf ums Recht“ 1872; „Der Zweck im Recht“ 2 Bände 18771883.
Total votes: 20