wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Jstorf-Kultur

[
nach dem Fundort Jastorf südlich von Uelzen
]
eine Kultur der vorrömischen Eisenzeit (6.1. Jahrhundert v. Chr.) in Nord- und Nordwestdeutschland, mit lokalen Unterschieden; sie kann sehr wahrscheinlich als die älteste in diesem Raum archäologisch nachweisbare germanische Kultur angesehen werden. Ihre Entwicklung verlief parallel zur latènezeitlichen Kultur der Kelten in West- und Mitteleuropa und weist dementsprechend im Fundgut immer mehr latènezeitliche Züge auf (Importe und heimische Nachahmungen).
Total votes: 22