wissen.de
You voted 5. Total votes: 174
LEXIKON

Japan

Dienstleistungen und Tourismus

Handel, Finanzwirtschaft, Bildung und Forschung sind für die japanische Volkswirtschaft von großer Bedeutung. Die japanische Börse mit Sitz in Tokyo ist neben New York und London weltweit eine der bedeutendsten Finanzeinrichtungen. Die derzeitige verstärkte Hinwendung zum Forschungs- und Entwicklungsbereich hat Erfolge bei der Entwicklung beispielsweise von Mikrochips sowie in der Biotechnologie und Robotertechnik gezeigt.
Trotz der gestiegenen Zahl von Auslandsgästen spielt der Tourismus im internationalen Vergleich keine große Rolle, denn Japan ist ein teures Reiseland. Die beliebtesten Ziele sind Tokyo, die alten Hauptstädte Kyoto und Nara, die Wintersportorte im Gebirge sowie die Region um den heiligen Berg der Japaner, den Fuji.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Erdbeben und Vulkane
    2. Gebirgige Landesnatur
    3. Von kühlgemäßigt bis subtropisch
  3. Bevölkerung
    1. Homogene Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Landwirtschaft in Bedrängnis
    2. Bedeutende Fischereination
    3. Entwicklungen in der Industrie
    4. Dienstleistungen und Tourismus
    5. Verkehrsnetz mit Superlativen
  7. Geschichte
    1. Reichsentstehung
    2. Shogunherrschaft
    3. Ende der Isolation
    4. Weltkriege
    5. Die Weltwirtschaftsmacht
You voted 5. Total votes: 174