wissen.de
LEXIKON

Janosch

eigentlich Horst Eckert
deutscher Schriftsteller und Illustrator, * 11. 3. 1931 Zabrze; Autor zahlreicher Zeichentrickfilme, Theaterstücke sowie Kinder- und Jugendbücher. Seine Texte und farbenfrohen Illustrationen handeln vor allem von alltäglichen Nöten und den fantastischen Möglichkeiten, diesen zu begegnen. Werke u. a.: „Der Mäusesheriff“ 1969; „Oh, wie schön ist Panama“ 1978 (Deutscher Jugendbuchpreis 1979); „Mutter sag, wer macht die Kinder?“ 1992; „Von dem Glück Hrdlak gekannt zu haben“ 1994; „Gastmahl auf Gomera“ 1997; schreibt auch Romane für Erwachsene.
Janosch: Illustration
Janosch: Illustration
Illustration von Janosch aus dem Kinderbuch „Oh wie schön ist Panama“
Total votes: 37
Total votes: 37