wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Jahn

Helmut, deutscher Architekt, * 4. 1. 1940 bei Nürnberg; studierte in München und Chicago und blieb nach dem Studium in den USA. Fasziniert von den Hochhaus-Idealen L. Mies van der Rohes und Le Corbusiers, verbindet er in seinen Bauten Hightech-Architektur mit einem historisierenden, postmodernen Äußeren, das romantisch an die frühen Hochhausbauten und den Art déco (geschliffener Marmor, farbiges Glas) anknüpft (Messehochhaus Frankfurt a. M. 19841988); weitere Bauten: State of Illinois Center in Chicago 19791985; Airport Center München 19901999; Neues Kranzler Eck in Berlin 19982000; Sony Center in Berlin, 19962000.
Total votes: 54