wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Ixon

griechische Sagengestalt, König der Lapithen, ermordet seinen Schwiegervater, wird aber von Zeus entsühnt und als Tischgenosse in den Olymp aufgenommen. Ixion verliebt sich in Hera; als er sich ihr nähern will, täuscht Zeus ihm die Götterkönigin in einer Wolke vor, mit der er die Kentauren zeugt. Als er sich dieser Liebestat brüstet, wirft ihn Zeus in die Unterwelt, wo er zur Strafe auf ein feuriges Rad gebunden wird, auf dem er ewig büßen muss.
Total votes: 22