wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

IWKA Aktiengesellschaft

Karlsruhe, gegründet 1889, 1954 1970 Industrie-Werke Karlsruhe AG, 1970 Verschmelzung mit der Keller & Knappich GmbH, Augsburg, seitdem heutiger Name; erzeugt Verpackungsmaschinen, Nähmaschinen, Drehbänke, Armaturen, Landmaschinen, Maschinen für Kunststoffverarbeitung u. a.; 2007 in KUKA AG umfirmiert, Sitz: Augsburg.
Total votes: 0