wissen.de
You voted 3. Total votes: 40
LEXIKON

Italiaander

Rolf, deutscher Schriftsteller und Herausgeber, * 20. 2. 1913 Leipzig,  3. 9. 1991 Hamburg; Sport- und Jugendbücher, Lyrik, Bühnenstücke, Reiseberichte, Biografien u. a. über M. L. King, politische Essays, Übersetzungen afrikanischer Autoren; Werke: „Sokagakkai. Japans neue Buddhisten“ 1973; „Ein Deutscher Namens Eckener“ 1986; „Speise der Götter“ 1986.
You voted 3. Total votes: 40