wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

ISKCON

Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein
Abkürzung für englisch International Society for Krishna Consciousness. Die volkstümlich als Hare-Krishna-Bewegung bezeichnete Religionsgemeinschaft ist die hinduistischste aller Hindu-Bewegungen im Westen. Sie ist ein Ableger der vishnuitischen Bhakti-Tradition, die auf den bengalischen Heiligen Sri Chaitanya (14861534) zurückgeht. ISKCON wurde 1966 in den USA von A. C. Bhaktivedanta Svami Prabhupada (18961977) gegründet.
Total votes: 24