wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

sidor von Sevlla

[
zeˈvilja
]
letzter abendländischer Kirchenvater, Kirchenlehrer, Erzbischof von Sevilla (seit 600), Heiliger, * um 560 Cartagena,  4. 4. 636 Sevilla; übermittelte dem Mittelalter antikes und altchristliches Kulturgut, fasste in seinen „Sentenzen“ die gesamte Dogmatik und Moral zusammen. In den „Etymologiae“ werden etymologische Spekulationen mit ausführlichen sachlichen Erklärungen der Stichwörter verbunden. Fest: 4. 4.
Total votes: 20