wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Isfahn

Isphahan, das antike Aspadan
drittgrößte Stadt Irans und Hauptstadt der Provinz Isfahan (107 027 km2, 4,6 Mio. Einwohner), in Zentraliran, 1,6 Mio. Einwohner; zahlreiche Moscheen (Schah-Moschee u. a.), Paläste und Gärten, berühmter Basar; Königsplatz (Meidan-e Schah; Weltkulturerbe seit 1979); Universität; Stahlwerk, Textil-, chemische, Atomindustrie, Erdölraffinerie; Flughafen.
Total votes: 0