wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Ìschia

[
ˈiskia
]
italienisch Ìsola dÌschia, das antike Aenaria
Insel vulkanischen Ursprungs am Eingang des Golfs von Neapel, 46 km2, 45 000 Einwohner; Hauptort Ìschia (18 100 Einwohner); im Vulkan Epomeo 788 m; warme Quellen, fruchtbare Böden; Fremdenverkehr.
Total votes: 29