wissen.de
Total votes: 93
LEXIKON

Isablla II.

Königin von Spanien 18331868, * 10. 10. 1830 Madrid,  9. 4. 1904 Paris; bis 1843 unter Regentschaft; heiratete gegen ihren Willen ihren Vetter Francisco de Asís. Ehezwist, innenpolitische Auseinandersetzungen, Intrigen und Aufstände kennzeichneten ihre Regierungszeit. Die populäre Königin floh 1868 nach einer Revolution nach Frankreich. 1870 verzichtete Isabella auf den Thron.
Total votes: 93