wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

IrDA

[
die; nur Singular
]
Abkürzung für Infrared Data Association, Zusammenschluss von ca. 100 EDV- und Telekommunikationsunternehmen, die den gleichnamigen Standard für kabellose Datenübertragung entwickelten. Große Bedeutung erreichte IrDA Ende der 1990er Jahre als Schnittstelle zwischen
Laptop
und Peripheriegeräten. So kann der Laptop über die Infrarot-Schnittstelle z. B. einen Drucker steuern. Eine weitverbreitete Anwendung ist auch die kabellose Kommunikation zwischen Handy und Laptop. Hier ist es möglich, vom Laptop direkt über das Handy Faxe zu verschicken oder das Internet zu nutzen.
Total votes: 13