wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Iodbedarf

wünschenswerte Iodzufuhr pro Tag zur störungsfreien Aufrechterhaltung der Körperfunktionen. Als Bestandteil der Schilddrüsenhormone reguliert das Iod vitale Stoffwechselfunktionen. Der Iodbedarf von Jugendlichen und Erwachsenen wird mit 180200 μg (millionstel g) pro Tag angegeben, Schwangere und stillende Mütter benötigen 230 bzw. 206 μg Iod/Tag, Kinder je nach Alter 100140 μg Iod/Tag. In Gegenden mit geringem Jodgehalt des Bodens wird oft eine Iodierung des Kochsalzes mit Kaliumiodad vorgenommen.
Total votes: 9