wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs

englisch International Physicians for the Prevention of Nuclear War (IPPNW)
internationaler Zusammenschluss von Ärzten, 1981 gegründet mit dem Ziel, durch eine präventive Medizin Schaden von der Menschheit abzuwenden. Zu dem Zweck werden Hintergründe der gesundheitlichen, sozialen und politischen Auswirkungen und Ursachen von Kriegen erforscht und Studien zu den gesundheitlichen Folgen der atomaren Bedrohungen, Kriegsursachen und -folgen sowie zur Kriegsverhütung veröffentlicht. Die Organisation bekam 1984 den UNESCO-Friedenspreis und 1985 den Friedensnobelpreis.
Total votes: 16