wissen.de
Total votes: 68
LEXIKON

Intergovernmental Panel on Climate Change

[intəˈgɔwənmɛntəl ˈpænəl ɔn klaimət tʃɛindʒ; das]
Abkürzung IPCC; Zwischenstaatlicher Ausschuss für Klimaänderungen
oft als Weltklimarat bezeichnet; zwischenstaatliches Sachverständigengremium mit der Aufgabe, eine wissenschaftliche Basis für internationale Vereinbarungen zum Klimaschutz zu schaffen. Das IPCC wurde 1988 im Rahmen der Weltmeteorologischen Organisation (WMO) und des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) gegründet. 2007 wurde das IPCC gemeinsam mit dem US-amerikanischen Politiker A. Gore mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.
Total votes: 68