wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Instrumentatin

[
lateinisch
]
Instrumentation
Instrumentation
Teil der Promenade aus »Bilder einer Ausstellung« von M. Mussorgskij in der instrumentierten Fassung von M. Ravel, darunter in der ursprünglichen Fassung für Klavier.
die Kunst, eine musikalische Komposition auf die Stimmen verschiedener Instrumente so zu verteilen, dass der Zusammenklang die vorgestellte Wirkung hat. Sie setzt die genaue Kenntnis der technischen Möglichkeiten einzelner Instrumente sowie der Möglichkeiten ihrer Verbindung untereinander und der daraus sich ergebenden Klangfarben und Klangeffekte voraus. Notiert wird die Instrumentation in der Partitur.
Total votes: 0