wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

IQB
Berlin, 2004 gegründete interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtung, die die Arbeiten der Bundesländer zur Sicherung und stetigen Verbesserung der schulischen Bildung unterstützen soll. Das IQB ist der Humboldt Universität, Berlin, angegliedert mit der Kernaufgabe, nationale Bildungsstandards zu normieren, zu präzisieren und weiterzuentwickeln sowie einen Aufgabenpool mit normierten Testaufgaben zur Überprüfung des Bildungsstands von Schülern aufzubauen. Finanziert von den Bundesländern führt das IQB Auftragsstudien für die Kultusministerkonferenz und Drittmittelprojekte durch, federführend im nationalen Vergleich der Bundesländer auf Grundlage der vom IQB entwickelten Bildungsstandards. Das IQB führt parallel zu den internationalen Vergleichsstudien (PISA, IGLU, TIMSS) nationale Erhebungen durch, z. B. (PISA) 2009 für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch, 2012 für Mathematik und Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), 2015 für Deutsch, Englisch und Französisch, 2018 für Mathematik und Naturwissenschaften.
Total votes: 62