wissen.de
You voted 1. Total votes: 50
LEXIKON

Insolatin

[
lateinisch sol, „Sonne“
]
die Einstrahlung der Sonne auf die Erde. Sie macht nur noch einen Teil, selten 3/4 der an der Grenze der Atmosphäre eintreffenden Strahlung aus (Solarkonstante); je nach der Sonnenhöhe über dem Horizont und der Reinheit der Luft wird der übrige Teil der Strahlung reflektiert oder absorbiert. Das Intensitätsmaximum liegt im Gelbroten. Zur Insolation treten die Eigenstrahlung der Atmosphäre und ihre Streustrahlung.
You voted 1. Total votes: 50