wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

innere Medizn

ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung, der Entstehung und der Behandlung der inneren Krankheiten befasst. Aus ihr haben sich im Verlauf der Zeit Spezialfächer abgesondert, die heute von Spezialärzten wahrgenommen werden, z. B. für Lungenkrankheiten, Herzkrankheiten.
Total votes: 0