wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

innerdeutscher Sportverkehr

1966 bis Nov. 1989 Bez. für die Gesamtheit der sportl. Begegnungen u. Wettkämpfe zwischen Sportlern aus der BR Dtschld. u. der DDR (bis zum Bau der Mauer 1961 gesamtdeutscher Sportverkehr genannt). Grundlage des innerdeutschen Sportverkehrs war das 1974 vom Dt. Sportbund (DSB) u. vom Dt. Turn- u. Sportbund der DDR (DTSB) unterzeichnete Protokoll über die Regelung der Sportbeziehungen.
G. Holzweißig, Diplomatie im Trainingsanzug. 1981. Sport u. Politik in der DDR. 1988.
Total votes: 0