wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Innenpolmaschine

eine elektrische Maschine (Motor oder Generator), bei der die durch Erregerwicklung oder Permanentmagnete gebildeten magnetischen Pole an der Innenseite des Luftspalts liegen. In den meisten Fällen laufen die Pole dann (als Polrad) mit der Läuferwelle um. Die meisten Synchronmaschinen sind als Innenpolmaschinen gebaut.
Total votes: 33