wissen.de
You voted 2. Total votes: 18
LEXIKON

Infusin

[
lateinisch
]
das Einfließenlassen größerer Flüssigkeitsmengen in das Gewebe unter der Haut (subkutane Infusion), in die Blutbahn (intravenöse Infusion) oder in die Bauchhöhle (intraperitoneale Infusion), aber auch in Darm und Blase.
You voted 2. Total votes: 18