wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

INF-Verhandlungen

INF, Abkürzung für englisch nukleare Mittelstreckenwaffen, seit 1981 in Genf geführte Verhandlungen zwischen der Sowjetunion und den USA über die atomaren Mittelstreckenwaffen (Reichweite zwischen 1000 und 5500 km) in Europa. Nach zwischenzeitlichem Abbruch der INF-Verhandlungen und der Stationierung neuer Mittelstreckenwaffen in Europa durch die USA aufgrund des NATO-Doppelbeschlusses führten die INF-Verhandlungen im Dezember 1987 zur Unterzeichnung eines Abkommens zur Vernichtung dieser u. a. Mittelstreckenraketen.
Total votes: 0