wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Industriegesellschaft

industrielle Gesellschaft
Bezeichnung für die Gesellschaftsform moderner Industriestaaten. Die Sozial- und Lebensformen der traditionellen vorindustriellen Agrargesellschaft unterlagen nach der Industriellen Revolution und im Rahmen der Industrialisierung umwälzenden Veränderungen: Entwicklung einer arbeitsteiligen Wirtschaft, räumliche Trennung von Familie und Arbeitsstätte, Konzentration von Wirtschaft und Bevölkerung in den Städten, Ausbreitung städtischer Verhaltensweisen, Ausbildung einer starken sozialen Differenzierung.
Total votes: 14