wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Indanthrnfarbstoffe

[
Kurzwort aus Indigo und Anthracen
]
Farbstoffe mit besonders guten Eigenschaften wie Lichtechtheit, Waschbeständigkeit und Wetterfestigkeit; Küpenfarbstoffe von verschiedener chemischer Struktur, die oft vom Anthrachinon abgeleitet sind. Sie eignen sich zur Färbung von Baumwolle und Zellwolle, nicht aber von tierischer Wolle. Der Gruppenname Indanthrenfarbstoffe wurde von dem 1901 erstmals hergestellten Farbstoff Indanthren (heute Indanthrenblau RS) abgeleitet.
Total votes: 47