wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Imperial Valley

[
imˈpiəriəl ˈvæli
]
ein Bewässerungsgebiet (über 400 000 ha) im südl. California (USA), an der Grenze zu Mexiko; Teil der Colorado-Wüste; Bewässerungsfeldbau seit 1902, ab 1938 Wasserzufuhr aus dem Imperial Dam am unteren Colorado (seit 1941 durch den 128 km langen All-American-Canal). Die Wachstumsperiode beträgt rd. 300 Tage bei Niederschlägen von 30 bis 70 mm pro Jahr; hauptsächlich werden Gemüse (z. T. 2 Ernten im Jahr), Zitrusfrüchte, Wein, Melonen, Zuckerrüben, Baumwolle, Mais u. Luzerne angebaut.
Total votes: 28