wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Imidazl

[das; griechisch + lateinisch]
1.3-Diazol, veraltet Glyoxalin
heterozyklische Stickstoffverbindung C3H4N2, eine wasserlösliche Base; findet sich in vielen Naturstoffen, besonders in den Purinen. Imidazol ist Grundsubstanz der Aminosäure Histidin. Verwendung als Zwischenprodukt in der Kunststoff-, Farbstoff-, pharmazeutischen Industrie sowie bei der Herstellung von Textilhilfsmitteln, Schädlingsbekämpfungsmitteln u. a.
Total votes: 34