wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

idiomrph

[
griechisch
]
eigengestaltig; Kristalle in magmatischen Gesteinen, die ihre Kristallflächen ungehindert ausbilden können, z. B. bei Erstausscheidungen (Einsprenglinge) aus einer magmatischen Schmelze. Wird das regelmäßige Wachstum gehemmt, so sind die Minerale allotriomorph.
Total votes: 12